Michael Mokrus | Bewegen und Berühren
22805
ajde_events-template-default,single,single-ajde_events,postid-22805,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.6,vc_responsive

july, 2021

16jul(jul 16)10:0018(jul 18)17:00Bewegen und BerührenEssenzielle Grundlagen der Stressregulation Event TagsKöln

Event Details

 

Im Mittelpunkt dieses Seminars stehen zwei essentielle Grundlagen für gesunde Regulation: bewegen und berühren.

Leben heißt bewegen: atmen, laufen, im Fluss sein – der Körper ist nicht gemacht, um lange Zeit still zu sitzen. Unserer Entwicklung, das Wachstum unseres Körpers ist von Anfang an eine große Bewegung, ein Sich-Ausdehnen und Form Annehmen des Organismus. Bewegung ist ein direkter Ausdruck unseres Gefühlslebens. Wir bringen uns über Bewegung ins Gleichgewicht, bauen Spannungen ab, bringt die Produktion wichtiger Hormone in Schwung und regen das Wachstum unseres Gehirns an.

Untersuchungen zeigen, dass Berührung, noch bevor sich die Fähigkeit zur Sprache entwickelt, eine wesentliche Grundlage unserer frühesten Beziehungserfahrungen ist. Durch eingestimmte und unterstützende (Selbst-) Berührung entwickeln wir ein gesundes Bild unseres Körpers, seiner Grenzen, wir lernen uns im „Innen“ und „Außen“ zu orientieren und im Kontakt zu regulieren.

Achtsame, erkundende, spielerische und kraftvolle Bewegungs- und Berührungsübungen, alleine und im Kontakt, eröffnen den Teilnehmern neue Möglichkeiten, sich wieder mit ihrer Lebendigkeit zu verbinden.

 

Das Seminar richtet sich sowohl an Psycho- und Körpertherapeuten als Fortbildung wie auch für alle anderen Menschen, die sich dieser Thematik nähern möchten.

 

16. – 18. Juli 2021, Beginn um 10.00 Uhr, Köln

375,- €

 

Jetzt online buchen oder Kontaktanfrage

 

Date

16 (Friday) 10:00 - 18 (Sunday) 17:00

Location

UTA Akademie

Venloer Str. 5-7, Köln

Organizer

UTA Akademie

No Comments

Sorry, the comment form is closed at this time.

X